Freitag, 4. Januar 2013

Freitagsfüller '13

Der Freitagsfüller wie immer von hier

1. Ich schaffe in diesem Jahr bestimmt wieder (zu)viel.

2.  Ich schaue sehr selten Fernsehen.

3.  Sie haben es doch nur gut gemeint, finde ich eine lahme Verteidigung.



4.  Meine sportlichen Aktivitäten waren in diesem Jahr ganz klar ungenügend.

5.  Was ist Heute für einen Tag? Immer wenn ich mich das frage, sind die Ferien perfekt!

6.  Mein kulinarisches 2012 ist kaum noch zu toppen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Füsse hochlagern und mich von der Inventur erholen , morgen habe ich Skifahren geplant und Sonntag möchte ich ebenfalls nochmals auf die Ski!

Mein persönliches Wochenfazit

Der Start in's neue Jahr ist geglückt. Seit Jahren habe ich wieder mal zu Hause gefeiert. Mit meiner Schwester, Schwager, Nichte und Göttikind, meinem Vater und Freundin und natürlich meinem Liebsten. Wir haben hervorragend gekocht, ein paar Flaschen Champagner und wunderbaren Wein dazu getrunken, Tischbomben und noch den Rest vom 1.August Feuerwerk abgefeuert. Es wurde erzählt und gelacht und so sind wir entspannt und locker ins 2013 gestartet. 
Die ersten beiden Arbeitstage standen ganz im Zeichen der Inventur. Ab Montag geht's dann wieder richtig los!

Keine Kommentare:

Kommentar posten