Mittwoch, 23. Januar 2013

Kulinarische Highlights im Ecco on Snow

Ecco on Snow im Giardino Mountain, Champfèr-St.Moritz

 

Ein traumhafter, kulinarischer Abend haben wir am vergangenen Samstag im Ecco on Snow erlebt.
Rolf Fliegauf und sein Team hat hervorragendes geleistet. Ausnahmslos alles hat gestimmt - wirklich alles!





Gestartet hat's mit knusprigem Schwarzbrot und frischer Gartenkresse, welche mit Schere gereicht wurde, so dass man sich selber davon abschneiden konnte. Das fand ich eine sehr schöne Idee.


Die Amuse Bouche-Vielfalt war überwältigend.




1. gang

marinierte entenleber - pistazie - ananas


2. gang

kaisergranat - rauchmandel - kräutercreme


 3. gang

flammkuchen ravioli - spinat - speck - weisse trüffel


4. gang

atlantik wolfsbarsch - steinpilz - blumenkohl


5. gang

bündner black angus rind - artischocke - gebackener mais


6. gang

schokolade - mandarine - zimtblüte

 

abschluss

friandises



Bitte entschuldigt die schlechten Fotos, das Licht war sehr schummrig. Am Besten ihr geht es "live" anschauen - es lohnt sich:-) Weitere Infos hier: www.giardino-mountain.ch





Kommentare:

  1. Und ich dachte Sie geben Bescheid, wenn Sie wieder mal lecker essen gehen *grummel* ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja stimmt, habe schrecklich versagt. Gelobe Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS. WILL. ICH. HOFFEN!!! Vielen Dank, sieht klasse aus!

      Löschen
    2. Versprochen! Rolf Fliegauf ist ja bald wieder im Tessin. Da wäre es auch etwas wärmer für Sie:-) Es war wirklich spitzenmässig!

      Löschen
    3. Oh ja, gutes Essen, ein edler Wein und etwas Wärme - was will man mehr?!

      Löschen