Montag, 20. Mai 2013

Elsass - viel Kulinarik und Genuss

Anschliessend an unseren kulinarischen Ausflug in's Baerenthal sind wir am nächsten Tag weiter nach Strassbourg. Sightseeing, Shopping und ein feines Mittagessen standen auf dem Programm.









Mittagessen nahmen wir im au Crocodile.








Am Abend ging's weiter richtung Kaysersberg.



In Kaysersberg sind wir im Hotel Le Chambard eingecheckt, und haben den ersten Abend bei kreativen Flammkuchen genossen.






Am nächsten Tag haben wir die Umgegung von Kaysersberg erkundet.



Rustikal aber wunderbar war unser Mittagessen in der traditionellen Wistub zum Pfifferhüs in Ribeauvillé.





Der kulinarisch Abschluss fand dann am Abend im Hotel Le Chambard statt.









Dieses Wochenede hat es wieder mal gezeigt, das Elsass ist immer eine Reise wert! Wunderbares Essen, nette Menschen, schöne Landschaft, traditionelle, ursprüngliche Städtchen und mit Strassbourg sogar was tolles für's Shopping:-)





Keine Kommentare:

Kommentar posten