Freitag, 28. November 2014

Wochenrückblick '15


Ich übe mich gerade so ein bisschen im Nein-Sagen.
Es ist nicht einfach. Leute die mich gut kennen stosse ich damit recht vor den Kopf. Ich sehe es ihnen förmlich an. Sie denken, was hat den die plötzlich. Die hat wohl gerade ihre Tage. Das fühlt sich nicht gerade toll an. Aber irgendwie habe ich zur Zeit ein wenig die Nase voll, dass immer alles an mir hängt, nur weil ich selten nein sage.  Deswegen versuche ich zur Zeit ein ganz klein wenig so etwas wie ein "Egotrip". Aber wisst ihr was, irgendwie befriedigt mich das auch nicht. Weil das bin eigentlich nicht ich. Ich möchte einfach ein klein wenig was ändern, aber den richtigen Weg dahin habe ich noch nicht gefunden.



gegessen - etwas was mir nicht wirklich gut bekommen ist  und nach einer unschönen Nacht eine ganze Weile nichts mehr.
getrunken - für meine Verhältnisse viiiiel Tee.
gefühlt - mega schlapp
gekauft - ein bisschen was Neues zum Anziehen.
getan - Mein Grosi zum 90. Geburtstag überrascht.
gefreut - dass mein Grosi immer noch so fit ist.
gedacht - Ich möchte gerne mehr Zeit in meinem schönen, neuen Zuhause verbringen.
gekocht - nicht wirklich viel...
gelernt - dass das Leben halt nicht immer nur eitler Sonnenschein ist - und das ist gut so!
gelacht - jede Menge bei einem grossartigen Mädels-Abend
gewünscht - den Silvester an einem besonderen Ort verbringen zu können, was aber gerade ziemlich schlecht aussieht.
getroffen - einen guten Freund den ich während ein paar Jahren nicht mehr gesehen habe.



erfolgreiche Shoppingtour

der Silvester kann kommen...

Adventsdeko für zu Hause

neues zum schön Schlafen

Keine Kommentare:

Kommentar posten