Freitag, 14. November 2014

Wochenrückblick '13

Vergangenes Wochenende verbrachte ich geschäftlich in Lausanne. Es sprach aber nichts dagegen, diesen Aufenthalt etwas kulinarisch zu bereichern. Die Woche war dann wieder mit viel Arbeit ausgefüllt.
Heute Abend freue mich auf ganz besondere Freunde, die das Wochenende bei uns verbringen werden.


gefühlt - Leichtes Entsetzen darüber, dass dieses Jahr schon bald zu Ende ist.
gegessen - Traue mich fast nicht das hier zu Schreiben... Austern, weisse Trüffel, Kaviar... Upps...
gefreut - über einen gelungenen Messeauftritt
gekauft - Macarons von Ladurée "nur" zu Dekozwecken. Das war Selbstbeherrschung pur!
gedacht - Auf meinem Pult sieht es aus als wäre eine Bombe explodiert.
gekocht - Nudeln Alfredo dank Andy von Lieberlecker
gefragt - Warum schaffe ich es nie, die Winterreifen vor dem ersten Schnee zu wechseln.
gelernt - Was man alles so aus einem Gesicht lesen kann! Tolles Aktivreferat von Pietro Sassi
gelacht - Über die teilweise recht amüsante Art von Herrn Sassi
geärgert
- über eine demotivierte, abgelöschte Person
gerochen
- Den Duft eines frisch gebackenen Apfelkuchens. Rezept folgt!
gewünscht - ich wäre diese Woche wenigstens einmal vor Mitternacht ins Bett gekommen.
gesehen - Schöne, weisse Eulen für unsere Winterdeko.


verführerisch...

geniessen und schlemmen

Schlummertrunk

exclusive Degustation

Coole Location - Razzia Zürich
 
 Kindheitserinnerungen

 Gesichter lesen

Fettuccine Alfredo - OMG!

Deko

Kommentare:

  1. Du Schlemmerkatze ;-) Schön haben Dich meine Nudeln inspiriert!
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja fürchterlich, gäll;-) Die Nudeln waren wirklich himmlisch!
      Wünsche dir eine tolle Woche.
      Herzliche Grüsse C.

      Löschen