Mittwoch, 22. Januar 2014

Red Thai Curry mit Poulet

Bei dem Gericht, wird es mir immer ganz warm im Bauch:-)

Ich liebe mein super bliztschnelles Curry! Und hier verrate ich euch sogar wie es geht.


Zutaten:
300 g Pouletminifilet oder Pouletbrüstchen
1/2 bis 1 Pomelo (je nach Grösse und Geschmack)
1 El Erdnussöl
4 TL rote Currypaste
2 dl Kokosmilch
ev. wenig Salz



  • Pomelo Schälen, die Schnitze aus der Haut lösen und diese etwas zerkleinern

  • Pouletminifilets oder Pouletbrüstchen in mundgerechte Stücke schneiden

  • Öl in der Bratpfanne erhitzen und Pouletstücke darin anbraten

  • Currypaste beigeben und kurz mitdünsten

  • Mit Kokosmilch ablöschen

  • Etwas köcheln lassen

  • Kurz vor dem Servieren die Pomelostückchen dazugeben
  • Eventuel mit etwas Salz abschmecken
Das Red Thai Curry in tiefe Teller geben und mit Jasmin- oder Basmatireis servieren



Viel Spass beim Nachkochen und Geniessen!




Keine Kommentare:

Kommentar posten