Freitag, 19. Juni 2015

Wochenrückblick '29

Das war ein schöne Woche. Für einmal nicht mega stressig im Büro und auch an den Abenden (mit Ausnahme vom Montag) war nicht viel los. Am Montag hatte ich gemeinsam mit unseren Freunden vom Boutiquehotel Schlüssel Gäste bei uns zu Hause. Zu dritt haben wir gekocht, gelacht und die Gäste glücklich gemacht.


getrunken - unter anderem einen feinen Sancerre von Michel Girard&Fils
genossen - einen gemütlichen Abend am See
gelacht - über mich und meine Fähigkeit Unfähigkeit beim Bowling spielen.
gefühlt - happiness
gegessen - viele feine Dinge - auch kulinarisch war es eine tolle Woche
gefreut - über eine relativ entspannte Woche
gekauft - eine Lampe für unser Wohnzimmer
getan - früh Feierabend, auf 's Velo geschwungen und einen feinen Fisch und eine Flasche Sancerre am See genossen - herrlich!
gesehen - bezw. wiedergesehen - nach einem halben Jahr meine "Fernsehgspändli"
gedacht - wenn man am Montag Abend "solche;-)" Gäste hat, sollte man am Dienstag frei haben...
gekocht - vom feinen Wurst-Käse Salat nach meinem Spezialrezept bis zum herrlichen Entercote am Stück im Ofen gegart.
gerochen - L'EXTASE von Nina Ricci - den Duft finde ich super fein und werde ihn mir wohl kaufen
geknipst - ansprechende Foodbilder dank dem Umstand, im Belvédère Hergiswil draussen essen zu können.
gewünscht - besser schlafen zu können
gehört
-und nicht gefunden - eine Mücke im Schlafzimmer


bereit für die Gäste

 es Stückli Fleisch...

eine Schönheit aus dem Garten

Genuss am See
Abendstimmung am See


räge, räge tröpfli

Keine Kommentare:

Kommentar posten