Mittwoch, 24. September 2014

Wine&Dine auf 1575m


Vergangenen Freitag erlebten wir auf 1575m im Berggasthaus Niederbauen ein herrliches Wine&Dine.
Die Weine waren aus dem Toskanischen Weingut Fattoria Le Pupille und die renommierte Winzerin Elisabetta Geppetti war persönlich anwesend um uns ihre feinen Tropfen vorzustellen.
Passend zu den Weinen wurden wir von Christine und Moritz kulinarisch hervorragend verwöhnt. Wir verbrachten gemeinsam mit Freunden einen sehr unterhaltsamen, genussvollen Abend. Ein herzliches Dankeschön an Terravigna und das Niederbauen-Team.





Vor einer spektakulären Kulisse wurder der Apéro auf der Terrasse serviert. 




 Elisabetta Geppetti im Element


Das feine Menu:

Randensuppe mit geräucherter Entenbrust
Morellino di Scansano RISERVA DOCG 2010
****
Offener Gamsraviolo mit Preiselbeeren
Poggio Valente Morellino di Scansano Riserva DOC 2007
Poggio Valente Morellino di Scansano Riserva DOC 2009
****
Apfelsorbet mit Grappa Saffredi
****
Braten vom Alpschwein (6h im Holzkohle -Smoker)
mit Tessiner Polenta, Rotweinzwiebeln und Zucchetti
Saffedi IGT 2008
Saffredi IGT 2010
****
Schokoladenmousse
mit Birnenchutney, Rosmaringlace und Malzcrumble
SolAlto IGT 2007
Grappa die Saffredi



Offener Gamsraviolo mit Preislebeeren

Braten vom Alpschwein, 6 Stunden im Holzkohle-Smoker gegaart,  mit Tessiner Polenta
(Foto Andrea Brändli)

Dazu Saffredi IGT 2008 und 2010 aus der Magnum Flasche

Schokoladenmousse mit Birnenchutney, Rosmaringlace und Malzcrumble


(Foto Andrea Brändli)




Kommentare:

  1. Ach wie schön, die Weine von Frau Geppetti kennt man auch in Berlin und ich war auch schon in Grosseto zu Gast, da ich meinen Sommerurlaub häufig in Nähe von San Vincenzo verbringe. Mal wieder einen Saffredi zu öffnen ist eine sehr gute Idee. Am Wochenende wird gekocht :)
    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann viel Spass beim Kochen und prost:-) Hab ein schönes, genussvolles Wochenende.
      Herzlich C.

      Löschen
  2. Manchmal wünscht' ich ich könnt mal mit Dir tauschen.
    Leider sind gute Rotweine momentan ein Tabu. Aber bald, in 35 Tagen.. ich schwör Dir, da lass ich es richtig krachen.
    Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden von der "etwas verrückten" Runninglady

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich bei deinen Fotos manchmal auch! Ich könnte dringend etwas mehr Fitness gebrauchen;-) Finde es mega toll wie du dein Ziel verfolgst. Wirst bestimmt ein ganz grossartiges Erlebnis haben in NYC! Freue mich über alle Berichte!
      Herzlichst Champagnerlady

      Löschen