Freitag, 27. Juni 2014

Cervelat-Salat oder Wurst-Käse-Salat

Gestern Abend habe ich uns einen sommerlichen Cervelat-Salat zubereitet. Ein Wurstsalat ist ja an und für sich nichts besonderes, jedoch besticht meine Version mit der herrlichen Sauce! Damit habe ich auf Instagram angegeben ;-) und Netzgeflüster hat mich nach dem Rezept gefragt.



Hier das Rezept für zwei:

2 Cervelat halbieren und in feine Scheiben schneiden (alternativ Lyonerwurst nehmen)
100 g Gruyère-Käse in Würfel schneiden
ein Handvoll Datteltomaten je nach Grösse halbieren oder vierteln
1/2 rote Zwiebel in Ringe schneiden
2 hart gekochte Eier in Scheiben
(gut passen würden auch noch ein paar Salatgurken-Würfel, hatte ich aber gerade keine zur Hand)


Für die Sauce in einen hohen Messbecher geben:
2 EL weisser Aceto Balsamico
3 EL Rapsöl
1/2 dl. Gemüsebouillon
3 EL Joghurt nature
1 Knoblauchzehe
1 Bund glattblättrige Petersilie
 - alles zusammen pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen

Anrichten:
Alles mit der Sauce mischen. Wenig Blattsalat auf einen Teller legen und den Wurst-Käse-Salat draufgeben. Mit einem knusprigen Hausbrot servieren.

En Guete!

Keine Kommentare:

Kommentar posten