Freitag, 19. Mai 2017

Wochenrückblick '46

Zwei gemütliche, genussvolle, fröhliche Tage verbrachten wir mit besten Freunden in den Urner Bergen und starteten deshalb erst am Dienstag in die neue Arbeitswoche. Diese verging einmal mehr wie im Flug. Schon steht das neue Wochenende wieder vor der Türe. Wettermässig sieht's zwar nicht rosig aus, aber da wir keine grossen Pläne haben, ist es zwar schade aber nicht weiter schlimm. Mitte nächste Woche fliegen wir für ein paar Tage zu Freunden nach Mallorca - und für da sieht das Wetter super aus:-)


gesehen - einen wunderschönen Steinbock in den Urner Bergen
gefreut - über ein heisses Bad im Hot Pot
getrunken -einen fantastischen Rompidée, Merlot Ticino, aus der 6l Flasche
gestaunt - wie mein Papi trotz erneutem Bypass-Eingriff fit durch die Berge rennt
gefühlt - Glück und Zufriedenheit beim Morgenkaffee in der Abgeschiedenheit der Berge
gegessen - super fein beim Mädels-Abend im Bam Bou by Thomas in Luzern
gekauft - mega coole Rieseneiswürfel kugel -Silikonformen
getan - meine knallroten Louboutins wieder mal angezogen
gedacht  - dass es mal Zeit ist für einen neuen Header...
gekocht - ein Ceviche und ein soooo feines Fenchelcarpaccio mit Feta und Oliven an einer Yuzu Vinaigrette
gelernt - dass man mit High Heels nicht auf den Bus rennt, sondern einfach den nächsten nimmt... Danke Milena;-)
geknipst - die erste aufgeblühte Rose auf meiner Terrasse
gewünscht - dass das schöne Wetter etwas länger anhält
gehört
- das knistern von Holz im Kamin





Ceviche - das wird es bei mir in diesem Sommer noch öfters geben

Fenchelcarpaccio - das wird meine neue Lieblings-Sommerbeilage zu Grilladen!

ein ziemlich grosses Fläschli...

 wenn mir das Aufstehen am Morgen mal leicht fällt

blau, blau, blau blüht der Enzian

wenn man auf der Autobahn aus dem fahrenden Auto ein Foto machen muss...



Keine Kommentare:

Kommentar posten