Freitag, 28. April 2017

Wochenrückblick '45

Eine spannende Arbeitswoche und ein ganz cooles verlängertes Wochenende in Hamburg gehören nun der Vergangenheit an.

gefreut - dass ich mit meinen zwei Lieblingsmänner ein Wochenede in Hamburg verbringen durfte
gedacht
- schade zeigt sich Hamburg einmal mehr von der rauhen Seite - nur Wettertechnisch natürlich
getrunken - ui - verschiedenes - aber immer fein ;-)
gestaunt - über die Architektur der Elbphilharmonie
gehört
- das beeindruckende Musical "der König der Löwen" in Hamburg
gegessen - ein unglaublich fantstisch gutes Filet vom Grill bei Tim Mälzer in der Bullerei
gesehen - ein tolles Ambiente und dazu mega feines Essen im Restaurant Nikkei Nine in Hambug
gekauft - für mich was hübsches bei Chanel und für den Göttibub ein paar coole Kleider - Shopping in Hamburg ist toll!
gekocht - mein Lieblings-Thay-Curry wohl zu letzten Mal diese Saison. Die Pomelos sind leider nicht mehr besonders fein.
gelernt - man kann nichts erzwingen. Am Schluss kommt's wie es kommen muss.
geärgert
- über "Geschäftsparter" die das Wort Partner definitiv nicht verstehen
gerochen - leider nicht den Frühling!
gefühlt
-
Vorfreude auf die eben gebuchten kurz-Sommerferien auf  Kreta
geknipst
- nur ein wenig Hamburg mit dem Handy. Meine heiss geliebte Kamera ist gerade beim Canon-Doktor.
geglaubt
- nicht richtig zu sehen, als ich heute Morgen (28. April 2017) aufstand und alles frisch verschneit war.
gewünscht
- dass es meinem allerliebsten Gottimeitli ganz bald wieder super geht



 tolle Kulisse mit der Elbphilharmonie

Binnenalster - Der Himmel wusst oft nicht, ob er lachen oder weinen sollte

das grossartige Filet in der Bullerei

meine beiden Lieblingsmänner 

Home Cooking - feines Red-Curry
 
 hoffentlich schmilzt der schnell wieder!

Keine Kommentare:

Kommentar posten