Freitag, 10. April 2015

Wochenrückblick '23


Das war eine kurze und abwechslungsreiche Woche. Über die Ostertage haben wir es uns in der Provence gut gehen lassen. Die Arbeitswoche verging mit spannenden Projekten wie im Flug und seit Mittwoch haben wir Besuch vom Gottimeitli. Ich freue mich immer riesig wenn sie ein paar Tage zu uns kommt. Den Tag durch kommt sie mit ins Geschäft. Da kann man sie mit ihren 16 Jahren bereits richtig gut gebrauchen! An den Abenden gehen wir dann fein Essen oder kochen gemeinsam etwas Gutes. Auf jeden Fall haben wir immer ganz viel Spass. Morgen Samstag machen wir Zürich unsicher;-) und für den Sonntag ist faulenzen angesagt.

getrunken - ab und zu ein Gläsli Champagner
gestaunt - dass wir die Heimfahrt am Montag komplett stau frei gemeistert haben
gelacht - über mein cooles 91jähriges Grosi
gefühlt - leider besch... kämpfe immer noch gegen die Grippe
gegessen - hervorragend bei Yoann Conte. Bericht folgt.
gefreut - über den Besuch meines Gottimeitli
gekauft - Delikatessen à la Provence
gesehen - rot - viel rot. Glücklicherweise war das Essen um Klassen besser wie das Ambiente:-)
getan - oder gepflanzt - viele Kräuter auf meiner Terrasse
gekocht - die ersten Spargeln
geknipst - schöne Provence-Impressionen. hier
gewundert
- dass es sich ein 5* Hotel leistet unausgebildetes Personal im Service zu beschäftigen
gewünscht
- die schöne Teekanne im Hotel kaufen zu können, was mir leider nicht gelungen ist



gorssartiges Finale eines kulinarischen Abends bei Yoann Conte

dass ich Tee trinke zum Frühstück verheisst nichts gutes. Die Kanne jedoch war ein Traum!

ziemlich extremes Ambiente, jedoch hevorragendes Essen! Ou Ravi Prouvencau

Yummie - viel feines aus Schinken und Spargel

Keine Kommentare:

Kommentar posten