Freitag, 12. Dezember 2014

Wochenrückblick '17

Am Montag war Maria Empfängnis und unser Geschäft geschlossen. Traditionell (wie viele andere auch) gingen mein Liebster und ich an diesem Tag nach Zürich zum Weihnachtsshopping. Wir hatten viel Spass, fein gegessen und so einiges gesehen und auch gekauft. Der Rest der Woche war ich wieder schön fleissig. Heute Abend haben wir Weihnachtsessen und morgen freue ich mich auf's Ausschlafen. Am Sonntag kommen alle unsere Nachbarn und ich freue mich darauf, diese etwas näher kennenzulernen.


gesehen - den Samichlaus im Märlitram über die Zürcher Bahnhofstrasse flitzen.
getrunken - Ultima Goccia - ein herrlicher Rotwein aus dem Tessin.
gestaunt - darüber, dass mich fremde Leute im Dorf angesprochen haben weil sie mich im Fernseher gesehen haben.
gefühlt -ganz leichte Stresssymptome da sich alle Nachbarn zu unserem Weihnachtsapéro und Housewarming am Sonntag angemeldet haben.
gegessen - sehr fein in der Brasserie Lipp
gefreut - über das strahlende Wetter heute welches uns bei der Weihnachtsfeier sehr entgegen kommt.
gekauft - Weihnachtsgeschenke für die Liebsten
gedacht - warum bloss hören Männer immer meistens nur das was sie wollen!
gekocht - weil ich spät nach Hause kam und es schnell gehen musste, mein heiss geliebtes Red Thai Curry. Das Rezept findet ihr hier.
gelernt - Weihnachtsbeleuchtung, Strom und Regen - das ist so eine Sache....
gerochen - den Duft einer wunderschönen, zarten Orchidee, welcher leider gar nicht so zu dem hübschen Pflänzchen passen will, oder deutsch und deutlich: eine jämmerlich stinkende Orchidee!
geknipst
- meine Adventsdeko zu Hause. Hier geht's zu den Bildern



Märlitram

schön, aber alles andere wohlrichend

Mittwoch Morgen - der Himmel brennt

Keine Kommentare:

Kommentar posten