Sonntag, 25. Oktober 2015

Dani Garcia - once upon a time

Wir waren noch kurze 4 Tage in Marbella Sonne tanken. Und super fein Essen! In unserer Hotelanlage (welches ich wegen sehr schlechter Preis-Leistung leider nicht weiter empfehlen kann) befand sich auch das zwei Sterne Restaurant Dani Garcia. Klar, dass wir da auch mal essen wollten! Nachdem sich das reservieren von zu Hause aus recht speziell gestaltet hatte (reservation nicht über das Hotel möglich, Kreditkartengarantie und Androhung von 60Euro/Person bei no show sowie vier E-mai und drei Telefonanrufe ob wir auch sicher kommen würden) war der Abend ein sehr gelungenes Erlebnis. Wir hatten uns für das komplette Degustationsmenu “Once Upon a Time…” entschieden. Es war rundum fantastisch und ein riesen Erlebnis.

Mit 17 Kärtchen und einem Schlüssel starteten wir das Vergnügen.



Exclusiver Brotteller und Löffel für Salz und Olivenöl

feine und sehr schön präsentierte Brotauswahl

Es geht Los! Das erste Kärtchen und das Gericht dazu.


















Mit dem Schlüssel in der Hand wurden wir zu einem Besuch in die Küche aufgefordert.


Der Schlüssel zum besonderen Genuss

die Köche konzentriert bei der Arbeit
   
weiter Häppchen wurden uns angeboten und das letzte finnish wurde toll insziniert


Zurück am Tisch ging's weiter....


 






 














Ganz nach Alice im Wunderland wurde aus diesem Gebilde ein paar Friandises gezaubert.



Es hat wirklich alles gepasst an diesem Abend. Der Service war freundlich und sehr kompetent. Es ging super zackig vorwärts, so dass das Menu nach 2 1/2h serviert war. Der Besuch in der Küche war eine spannende Abwechslung und toll gemacht. Die Gerichte waren zum teil sehr aussergewöhnlich und speziell, aber immer fein. Ein bisschen schade war dass Dani Garcia nicht persönlich anwesend war.

Kommentare:

  1. Na das sieht doch wieder mal grandios aus - auf nach Marbella! ;-)
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann wünsche ich doch viel Vergnügen! Man ist schnell da und es gibt definitiv schlimmere Orte auf der Welt;-)
      Herzliche Grüsse

      Löschen