Freitag, 22. Mai 2015

Wochenrückblick '27

Back home - kurz, erlebnisreich und supertoll war unsere Woche in der USA. Gestern Abend nach Hause gekommen und wegen der jetlagbedingten Schlaflosigkeit schon alles ausgepackt, verräumt und gewaschen.
Seit heute Morgen früh im Büro fleissig am Aufarbeiten. Langsam macht sich die Müdigkeit bemerkbar.
Morgen geht's dann schon wieder los. Drei Tage Freunde besuchen in Deutschland steht auf dem Programm. Langweilig wird's uns nicht....



gesehen - soooo viel, dass ich nicht weiss was ich hier erwähnen soll. Nächste Woche gibt's dann hier mehr dazu.
getrunken - Viele verschiedene Biere. San Diego und Umgebung soll die grösste Dichte an Mikrobrauereien haben in den USA. Wobei mir wirklich nicht alle geschmeckt haben...
gestaunt - wie schnell das Einreisen in Las Vegas ging!
gegessen - sehr unterschiedlich... aber vor allem viel Rindfleisch
gefreut - über das wiedersehen von diversen tollen und lieben Menschen
gekauft - ausser ein paar neue Yogasachen tatsächlich nichts.
getan - weit geflogen, viel gefahren, viel gelaufen, viel gegessen
gekocht - habe ausnahmslos kochen lassen:-)
gelernt - dass man beim Yoga auch völlig auspowern kann
gerochen - das Meer
geknipst
- so einiges. Aber besonders viel Freude habe ich an ein paar gut gelungenen Fotos im Antelope Canyon.
gewünscht - etwas länger bleiben zu können


faszinierende Felsformationen in Sedona

Kakteen

sunset in La Jolla

den traditionellen Cosmopolitan bei Freunden

coole location

yummie

cool:-)

sunny beach

Keine Kommentare:

Kommentar posten