Freitag, 4. September 2015

Wochenrückblick '34

Wir verbrachten ein fantastisches Wochenende im Tessin. Was gibt es schöneres als kurzentschlossen die Koffer zu packen und mit besten Freunden zwei genussvolle Tage zu verbringen. Die Woche war wieder vollgepackt mit Arbeit bis am Donnerstag Nachmittag. Dann gings schon wieder los:-)
Dieses Mal Richtung Bad Ragaz in den Quellenhof. Hier geniessen wir ein romantisches Verwöhnwochenende mit Wellness und Spa. Und wie soll's auch ander sein, natürlich mit fein Essen. Heute Abend gehts in die Äbtestube. Bin sehr gespannt was uns da erwartet. 
Am Samstag ist dann noch erwas Geburtstagsfeiern mit meinem alllerliebsten Gottimeitli angesagt. Am Sonntag Morgen ist Schluss mit Wochenende, da gehts nach Paris auf die Messe.
Ja, zur Zeit ist wirklich viel los!

gesehen - den neuen Elefantenpark im Zoo Zürich
getrunken - verschiedene feine Sachen
gestaunt - dass es im Tessin so wenig Touristen hatte
gefühlt - dankbarkeit, dass es uns so verdammt gut geht
gegessen - fantastisch im Tessin bei Rolf Fliegauf im Ecco (hier gehts zum Bericht) und im Da Enzo
gefreut - dass ich einmal mehr in den Genuss kam im Ecco fein zu essen
gekauft - neue Kissen fürs Sofa
getan - am Montag mit dem wohl letzten Grillabend den Sommer verabschiedet
gekocht - für den Liebsten Ofenkartoffeln mit viiiiel Knoblauch
gelernt - ein paar spannende Dinge über Zoo-Elefanten
geknipst
- die schöne Tessiner Landschaft
gewünscht
- es hätte nicht so stark geregnet, der Vordermann hätte nicht so abrubt gebremst, ich hätte nicht genau dann aufs Navi geschaut...
gehört
- ein unschönes Geräusch von splitterndem Glas und Blech.
gedacht - zum Glück ist niemandem etwas passiert.

Start im Giardino Lago

Etappe zwei - Giardino Ascona

Tessin ohne Besuch im Da Enzo geht einfach nicht.

the beauty

Einfach fein

Meeting bei den Elefanten im Zoo Zürich

Sch.... oder ups!

Keine Kommentare:

Kommentar posten